Offene Angebote

Mit und ohne Vorkenntnisse

z. Zt. online

 

Sie möchten erfahren, was Achtsamkeit bedeutet? Sie wollten schon immer einmal Meditation kennen lernen? Sie haben bereits Meditationserfahrungen?

 

Willkommen zu meinen offenen Achtsamkeitsabenden:

• Innehalten und der Stille lauschen

• Sich Ruhe und Zentrierung gönnen

• Sich selbst und anderen mit Freundlichkeit begegnen

• Verschiedene Achtsamkeitsmeditationen und sanfte Körperübungen kennenlernen und praktizieren

• Austausch in der Gruppe

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

Innehalten inmitten der Turbulenzen

 

Der Abend eignet sich zum Kennenlernen und Vertiefen der Achtsamkeitspraxis.

 

Mitten im Trubel der rasanten Entwicklungen und Veränderungen, mit denen wir gerade konfrontiert sind, schaffen wir einen Raum der Ruhe und Zentrierung. Vielleicht erleben Sie Sorgen um Ihre Zukunft, Ihre Gesundheit oder die Ihrer Lieben. Vielleicht erleben Sie Ängste bezüglich ihrer wirtschaftlichen oder familiären Situation. Vielleicht hegen Sie Zweifel, Ohnmacht oder Widerstand gegen den Umgang mit der "Corona-Krise" oder Sie verlieren sich in den Informationsfluten der Medien?

Inmitten der Ereignisse und unseres Nichtwissens verbinden wir uns mit uns selbst und schenken dem gegenwärtigen Augenblick unsere Aufmerksamkeit. Wir erfahren, wie die Achtsamkeitspraxis uns hilft, aus dem Strudel der Geschehnisse und Emotionen auszusteigen, Ruhe, Zentriertheit und Ganzheit zu erfahren. Wir schenken uns selbst und anderen Wärme und Mitgefühl.

 

Offene einstündige Abende: 15 | ab drei Abenden 12 €

 

Aktuelle Termine >>